Wir treffen uns um 9:30 Uhr am VW-Bad, bitte seid pünktlich, das Rennen dauert an diesem Samstag max. 90 Minuten. Volker entscheidet sich je nach Wetterlage für die Gravel-Speed-Runde, die technisch nicht in der schwierigsten Kategorie liegen wird. Der Crosser könnte also die richtige Wahl sein. Eine Klingel am Lenker ist gerade im Stadtforst aufgrund der vielen Spaziergänger von Vorteil!