Ein Bericht von Teamfahrer Volker Lutz

Was ist das nur in diesem Jahr mit dem Wetter – wo man sich im letzten Herbst durch tiefen Matsch kämpfen musste, empfangen einen derzeit nur knochentrockene Trails, Wege  und Wiesen – das ist doch kein Crosswetter…

… Und so präsentierte sich nach meinem Cross-Auftakt in Peine auch mein zweites Crossrennen der Saison von der trockenen Seite.
Schon beim Abfahren der Runde wurde mir klar – das wird heute richtig schnell – ohne größere Steigungen und auf knallhartem Boden erinnerte die Runde in Hannover fast an ein Straßenrennen auf Wiesen…!
Nachdem ich mich mit Daniel auf einer netten Runde durch den schönen Maschseepark ordentlich warm gefahren hatte, ging es zum Start – super, wie schon im vergangenen Jahr beim Stevens Cup wurde ich als letzter aufgerufen und stand nun erstmal ganz hinten im Rund 25 Mann großen Feld – klasse! Der Start gelang mir dann auch gar nicht so schlecht, nur leider dem vor mir startenden Fahrer nicht, der erstmal seine Pedale verfehlte und mich somit noch zusätzlich ausbremste…!

Als ca. 20. ging es dann in die ersten Kurven – und während vorne die Post abging, quälte ich mich durch den Stau und musste erstmal Fahrer für Fahrer überholen – echt zäh auf den teils schmalen Abschnitten. Nach knapp 3 Runden hatte ich endlich das Hinterrad von Daniel erreicht. Ziel war ja auf jeden Fall vor Daniel anzukommen 🙂 ; also schnell vorbei und weiter drücken. Von Daniel und Jörn Wiegner, an dessen Hinterrad Daniel klebte, konnte ich mich dann auch immer weiter absetzen, aber nach vorne ging nichts mehr…! Runde für Runde schaute ich auf die Uhr aber die 3 Mann vor mir fuhren schön als Gruppe und ließen mir keine Chance.

So endete mein zweiter Crosseinsatz 2018 auf Rang 5 – immerhin wurde ich damit bester Niedersachse – das lässt hoffen – ebenso wie die Hoffnung auf Regen, denn den benötigt nicht nur die Natur, sondern auch ich, um meine Stärken im Cross voll ausspielen zu können…! 🙂

Die Ergebnisse findet ihr hier: http://radsportgemeinschaft-hannover.de/de/aktuelles/184-6-ihme-cross-31-10-2018